Kino-Center Friedberg

Bismarckstrasse 24b
61169 Friedberg
Tel. 06031-5508


Programm :: Vorpremieren :: Öffnungszeiten :: Anfahrt :: Vorschau :: Saalinformationen :: Preise

Impressum :: Feedback :: Home

 



PROGRAMM


KARTEN ONLINE

KAUFEN UND RESERVIEREN




Letzter Abspann im Roxy
(Artikel von Jürgen Wagner in der WZ (Streifzug) vom 21.12.2017)




 







Datum
   18.01.   
   19.01.   
   20.01.   
   21.01.   
   22.01.   
   23.01.   
   24.01.   
Tag
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft
Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft
 
15:00
17:00
20:00
 
 
15:00
17:00
20:00
 
 
15:00
17:00
20:00
 
13:00
15:00
17:00
20:00
 
 
15:00
17:00
20:00
 
 
15:00
17:00
20:00
 
 
15:00
17:00
 
 
Loving Vincent
Loving Vincent
 
 
17:00
20:00
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
17:00
 
 
 
 
 
 
 
 
 
17:00
20:00
 
 
 
 
 
 
Eins Zwei Drei
Billy Wilder: Eins, Zwei, Drei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Letzte Vorstelleung
des KinoCenters!
 
19:00
 
Eintritt ist frei!
Datum
   18.01.   
   19.01.   
   20.01.   
   21.01.   
   22.01.   
   23.01.   
   24.01.   
Tag
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
The Commuter
The Commuter
 
 
17:00
20:15
 
 
 
17:00
20:15
 
 
 
17:00
20:15
 
 
 
17:00
20:15
 
 
 
17:00
20:15
 
 
 
17:00
20:15
 
 
 
17:00
 
 
Jumanji
Jumanji
 
15:00
 
 
 
 
 
17:00
 
 
 
 
17:00
 
 
 
15:00
 
 
 
 
 
17:00
 
 
 
15:00
 
 
 
 
15:00
 
 
 
Pitch Perfect 3
Pitch Perfect 3
 
 
17:00
 
 
 
 
17:00
 
 
 
 
17:00
 
 
 
 
17:00
 
 
 
 
17:00
 
 
 
 
17:00
 
 
 
 
 
 
 
Datum
   18.01.   
   19.01.   
   20.01.   
   21.01.   
   22.01.   
   23.01.   
   24.01.   
Tag
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
Dieses bescheuerte Herz
Dieses bescheuerte Herz
 
 
 
 
 
 
 
 
20:00
 
 
 
 
20:00
 
 
 
 
20:00
 
 
 
 
20:00
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
STAR WARS: DIE LETZTE JEDI
STAR WARS: Die letzten Jedi
 
 
 
20:00
 
 
 
 
20:00
 
 
 
 
20:00
 
 
 
 
20:00
 
 
 
 
20:00
 
 
 
 
20:00
 
 
 
17:00
 
 
Ferdinand
Ferdinand
 
15:00
 
 
 
 
15:00
 
 
 
 
15:00
 
 
 
13:00
15:00
 
 
 
 
15:00
 
 
 
 
15:00
 
 
 
 
15:00
 
 
 
Datum
   18.01.   
   19.01.   
   20.01.   
   21.01.   
   22.01.   
   23.01.   
   24.01.   
Tag
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
Coco
Coco
 
14:45
 
 
 
 
14:45
 
 
 
 
14:45
 
 
 
12:45
14:45
 
 
 
 
14:45
 
 
 
 
14:45
 
 
 
 
14:45
 
 
 
Paddington 2
paddington 2
 
 
 
 
 
 
15:00
 
 
 
 
15:00
 
 
 
13:00
 
 
 
 
 
15:00
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft
 
HILFE, ICH HABE MEINE ELTERN GESCHRUMPFT

Für Felix (Oskar Keymer) läuft es eigentlich mittlerweile richtig gut am Otto-Leonhard-Gymnasium, wo noch immer der Geist des gleichnamigen Schulgründers (Otto Waalkes) herumspukt.

Doch zu dem wohlwollenden Gespenst gesellt sich zum Leidwesen der Schüler auch der Geist der garstigen ehemaligen Direktorin Hulda Stechbarth (Andrea Sawatzki). Und auch zu Hause liegen die Dinge im Argen: Felix‘ Eltern Peter (Axel Stein) und Sandra (Julia Hartmann) wollen mit ihm nach Dubai ziehen, wo sein Vater ein neues Jobangebot hat.

Felix wünscht sich, dass seine Eltern auch mal das tun, was er will, und wie zuvor geht dieser Wunsch prompt in Erfüllung, als Mama und Papa nach einer Begegnung mit der wiederauferstandenen Hulda geschrumpft werden. Fortan muss sich Felix nicht nur um seine winzigen Eltern kümmern, sondern auch erneut die Schule retten, denn Hulda hat die aktuelle Direktorin Dr. Schmitt-Gössenwein (Anja Kling) gefangengenommen und möchte die ganze Schule in ihre Gewalt bringen…

FSK: ab 0 Jahren



Coco
 
COCO - LEBENDIGER ALS DAS LEBEN!

Miguel ist zwölf Jahre alt und ein großer Fan von Musik – aber leider hasst seine Schusterfamilie alles, was mit Tönen und Instrumenten zu tun hat.

Miguels Ururgroßvater verließ damals seine Frau und Tochter, um Musiker zu werden, seitdem fühlen sich die Riveras durch Musik verflucht.

Doch Familie hin oder her – Miguel will seinem Idol, dem Sänger Ernesto de la Cruz, trotzdem nacheifern. Aus Versehen kommt er dabei ins Reich der Toten und betritt dadurch einen wunderschönen Ort, an dem er die Seelen seiner toten Verwandten trifft.

Miguels Ururgroßmutter Imelda ist darunter, und das nette Schwindler-Skelett Hector. Zusammen suchen Skelett und Junge im Totenreich nach de la Cruz, wobei allerdings die Zeit drängt: Zu lange darf Miguel nicht in der Unterwelt bleiben…

FSK: ab 0 Jahren



The Commuter
 
THE COMMUTER

Michael MacCauley (Liam Neeson) ist Versicherungsmakler und führt ein beschauliches Leben. Seit zehn Jahren pendelt er jeden Tag mit dem Zug aus dem verschlafenen Vorort, in dem er mit seiner Familie lebt, nach Manhattan.

Doch eines Tages wird seine Routine gestört: Er trifft während der morgendlichen Zugfahrt auf eine mysteriöse Fremde namens Joanna (Vera Farmiga), die sich zu ihm setzt und ihn in ein Gespräch verwickelt.

Nach und nach offenbart sie Michael, dass sie nicht einfach nur an Smalltalk interessiert ist. Wenn er mit Hilfe von zwei vagen Hinweisen einen bestimmten Passagier an Bord des Zuges findet, dann winkt ihm eine hohe Belohnung.

Sollte er sich jedoch weigern, ist nicht nur das Leben aller Mitreisenden in Gefahr, sondern auch das von Michaels Familie. Ihm bleibt keine andere Wahl, als Joannas Spiel mitzuspielen – und er hat nur eine Stunde Zeit...

FSK: ab 12 Jahren



Paddington 2
 
PADDINGTON 2

Er trägt Schlapphut, Dufflecoat und ist ziemlich behaart: Der liebenswerte Bär Paddington hat bei Mr. und Mrs. Brown sowie deren Kindern Judy und Jonathan ein Zuhause gefunden und sich mittlerweile auch in der Nachbarschaft durch seine höfliche, zuvorkommende und immer fröhliche Art zum beliebten Mitglied gemausert.

Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy vor der Tür steht, sucht Paddington nach einem passenden Geschenk.

Im Antiquitäten-Laden von Mr. Gruber findet er ein einzigartiges Pop-up-Bilderbuch, von dem er sofort angetan ist. Doch um sich das leisten zu können, muss der tollpatschige Bär ein paar Nebenjobs antreten, bei denen das Chaos nicht lange auf sich warten lässt.

Und zu allem Überfluss wird auch noch das Buch geklaut! Paddington und die Browns heften sich an die Fersen des Diebes Phoenix Buchanan …

FSK: ab 0 Jahren



Jumanji
 
JUMANJI: WILLKOMMEN IM DSCHUNGEL

Vier Teenager entdecken beim Nachsitzen ein altes Videospiel, doch statt einem ungefährlichen Spaß vorm Fernseher wird das Quartett in die Dschungelwelt von Jumanji gezogen!

In dieser unwirtlichen Umgebung bekommen es die Schüler mit Nashörnern, schwarzen Mambas und einer unendlichen Vielfalt an Dschungel-Fallen und -Puzzeln zu tun – allerdings in den Körpern der Figuren des Games.

Der bescheidene Spencer (Alex Wolff) wird zum Abenteurer Dr. Smolder Bravestone (Dwayne Johnson), Football-Spieler Anthony „Fridge“ Johnson (Ser'Darius Blain) zum Zoologen und Waffenspezialisten Moose Finbar (Kevin Hart), It-Girl Bethany (Madison Iseman) zum Kartografen/Kryptografen Shelly Oberon (Jack Black) und die unsportliche Außenseiterin Martha (Morgan Turner) zur Kämpferin Ruby Roundhouse (Karen Gillan).

Um das Spiel zu gewinnen, müssen sie in ihren neuen Körpern allerlei gefährliche Abenteuer überstehen...

FSK: ab 12 Jahren



Pitch Perfect 3
 
PITCH PERFECT 3

Gemeinsam haben sie die A-cappella-Welt verändert, doch nach ihrem Uni-Abschluss gehen die „Barden Bellas“ Beca (Anna Kendrick), Fat Amy (Rebel Wilson) und Co. getrennte Wege.

Mehr schlecht als recht versuchen sie, sich in der Arbeitswelt durchzuschlagen, wodurch die Sehnsucht nach gemeinsamen Gesangsauftritten steigt. Eines Tages hat Aubrey (Anna Camp) die zündende Idee: Vom Militär werden regelmäßig Unterhaltungsprogramme für die im Ausland stationierten US-Truppen veranstaltet und die Bellas sollen da mitmachen.

Die Truppe wird also wiedervereint und gemeinsam geht es über den Atlantik zu einer Tournee durch mehrere europäische Städte. Und am Ende könnten sie sogar im Vorprogramm von DJ Khaled auftreten. Doch dafür müssen sie sich gegen ihre bislang härteste Konkurrenz durchsetzen: Musiker mit Instrumenten! Ob die gut geölten Stimmen der Bellas dagegen ankommen werden?

FSK: ab 6 Jahren



STAR WARS: DIE LETZTE JEDI
 
STAR WARS: DIE LETZTE JEDI

„Star Wars 8: Die letzten Jedi“ schließt direkt an den Vorgänger an: Rey, mit den Erfahrungen ihres ersten großen Abenteuers in den Knochen, geht bei Luke Skywalker auf dem Inselplaneten Ahch-To in die Lehre.

Luke ist der letzte Jedi, der letzte Vertreter des Ordens, auf dem die Hoffnung ruht, dass Frieden in der Galaxis einkehrt.

Der ist nötiger denn je, steht die Neue Republik doch am Abgrund, nachdem die Starkiller-Basis ihr Zentrum vernichtete. Der Schatten der Ersten Ordnung fällt auch auf Meister und Schülerin: Einer von Lukes ehemaligen Schützlingen, Kylo Ren, hat die finstere Mission noch längst nicht beendet, die ihm Snoke auftrug…

FSK: ab 12 Jahren



Saw8: Jigsaw
 
SAW8: JIGSAW

Achter Teil des Horrorfranchise „Saw“, das von den mörderischen Spielen des psychopathischen Killers Jigsaw handelt.

Der heißt eigentlich John Kramer und wird seit über einem Jahrzehnt für tot gehalten – aber warum ist die Stadt dann voller grausam entstellter Leichen, warum deuten alle Spuren auf ihn?

Setzt etwa einer von Jigsaws Schülern das Werk seines Meisters fort? Oder gar einer der Ermittler? Klar ist: Die Folterspiele haben wieder begonnen...

FSK: ab 18 Jahren



Ferdinand
 
FERDINAND

Bulle Ferdinand ist ein gemütlicher Typ und hat keine Lust, gegen blöde Matadoren in die Arena zu steigen.

Viel lieber verbringt er Zeit mit seiner quirligen Ziegenfreundin Elvira und seiner jungen menschlichen Freundin Nina, die stets von ihrem Hund Paco begleitet wird.

Oder Ferdinand schnuppert an Blumen und schlendert gemächlich über seine Weide. So führt der Stier ein glückliches Leben auf einem Bauernhof irgendwo in Spanien.

Doch dann wird der sanftmütige Ferdinand von einer Biene gestochen, was ihn für einen Moment aus der Fassung bringt und dafür sorgt, dass ihn alle für ein gefährliches Tier halten. Kurzerhand wird er nach Madrid verfrachtet, wo er am Stierkampf teilnehmen soll.

Wie kommt er aus dieser Nummer bloß wieder raus? Nun, zum Beispiel mit seinen Freunden!

FSK: ab 0 Jahren



Dieses bescheuerte Herz
 
DIESES BESCHEUERTE HERZ

Lenny (Elyas M'Barek), der fast 30-jährige Sohn eines Herzspezialisten, führt ein unbeschwertes Leben in Saus und Braus.

Feiern, Geld ausgeben und nichts tun stehen bei ihm auf der Tagesordnung. Als sein Vater (Uwe Preuss) ihm die Kreditkarte sperrt, hat er nur eine Chance, sein altes Leben wieder zurückzubekommen: Er muss sich um den seit seiner Geburt schwer herzkranken 15-jährigen David (Philip Noah Schwarz) kümmern.

Dabei prallen zunächst zwei Welten aufeinander, denn Lenny, der Lebemann aus reichem Haus, unternimmt mit dem aus einer tristen Hochhaussiedlung stammenden David all die Dinge, die dieser schon immer erleben wollte – so wie luxuriös shoppen gehen und Sportwagen fahren.

Doch schon bald stellt der sonst so verantwortungslose Lenny fest, dass er an dem todgeweihten Teenager hängt. Und zwar mehr, als ihm lieb ist…

FSK: ab 0 Jahren



The Boss Baby
 
THE BOSS BABY

Das Leben des siebenjährigen Tim gerät völlig aus den Fugen, als seine Eltern eines Tages mit seinem neuen kleinen Bruder nach Hause kommen.

Das Baby genießt in der Familie fortan nicht nur die ganze Aufmerksamkeit, sondern entpuppt sich bald auch als sprechendes und Anzug tragendes Business-Kind.

Während seine Eltern davon jedoch nichts mitkriegen, muss sich Tim mit den verborgenen Seiten seines abgebrühten Bruders herumschlagen. Obwohl sich die Geschwister nicht ausstehen können, raufen sie sich schließlich zusammen, um dem dubiosen Geschäftsmann Francis E. Francis das Handwerk zu legen.

Der ist nämlich dafür zuständig, dass sich die Liebe der Menschen von kleinen Babys zunehmend in Richtung süße Hundewelpen verlagert.

FSK: ab 0 Jahren




 
PLÖTZLIVH PAPA

Samuel (Omar Sy) lebt in Südfrankreich in den Tag hinein, genießt das Single-Dasein und geht jeder Verpflichtung und Verantwortung aus dem Weg.

Sein süßes Leben wird jedoch unerwartet gestört, als seine Ex Kristin (Clémence Poésy) auftaucht und ihm seine kleine Tochter Gloria präsentiert, von deren Existenz Samuel bislang nichts wusste.

Als Kristin sich über Nacht wieder aus dem Staub macht, lässt sie das Baby in Samuels Obhut zurück, der überhaupt nicht einsieht, warum er sich nun allein um das Kind kümmern soll. Er reist nach London, um die verschwundene Mutter zu suchen – erfolglos. Acht Jahre später lebt Samuel mit Gloria (Gloria Colston) in London und die beiden sind inzwischen unzertrennlich. Nie hätte der einstige Lebemann gedacht, dass er eines Tages einem geregelten Job nachgehen und Verantwortung übernehmen würde.

Doch inzwischen ist er überglücklich, Glorias Vater zu sein. Aber dann erscheint Kristin auf der Bildfläche und fordert ihr Kind zurück…

FSK: ab 0 Jahren



Alle Angaben ohne Gewähr!

Vorbestellungen unter Tel.: 06031-5508


 
     

 

   © 2016 KinoCenter-Friedberg •  Webmaster@KinoCenter-Friedberg.de